Dienstag, 1. April 2008

Diplomatisches Grosskampfwochenende

Der SC Freiburg kommt ans Millerntor. Das erste Spiel in Hamburg seit (ja gut, Pokalpleite ausgenommen) - hab ich vergessen, zu lange her. Erinnerungen an ein denkwuerdiges Spiel im November 2002.

Die politische Grosswetterlage in Hamburg heute ist eine andere, als damals, beim letzten Pauli-Spiel. Im Spannungsfeld "Ausgangssperre" und "Autonome von der Strasse spritzen" waren gefuehlte 2000 Gruene fuer 200 Freiburganhaenger in den Gaesteblock geleitet worden, "um Euch vor den Vandalen zu schuetzen". Iss klar.

War schon ne geile Zeit.

Aktuelle Beiträge

Herdentiere gehoeren...
Wenn zur Hauptverkehrszeit an einem U-Bahn-Hauptverkehrsknoten ...
konsulat - 15. Mai, 20:50
Do you ever get a day...
Nee, im Moment nich. Aber irgendwie ist das auch ein...
konsulat - 23. Apr, 14:13
Schlachttag
In meiner Panik habe ich am Samstag ja noch versucht,...
konsulat - 7. Apr, 15:02
t minus 8 Stunden und...
Schalalalalalala schlalalalala.... mann kennt's. Und...
konsulat - 6. Apr, 06:00
Auf dem Ruecken der Kunden
Eines der schwachsinnigsten Argumente von Arbeitgebern...
konsulat - 2. Apr, 16:53

seit dem urknall...

Suche

 

Status

Online seit 4386 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Mai, 20:51

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


adventskalender
falschparker
gastrologisches
hamburgisches
impressionen
konsularisches
medienrauschen
nachgeschoben
netznetz
on the road
philophil
politisiert
pubgeflüster
quiz nites
sportliches
technik & kapitalismus
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren